Angebot

  • Erstgespräch vor Therapiebeginn
  • Fachpädagogische Erhebung der Lese-Rechtschreib- bzw. Rechenfertigkeiten mit Hilfe standardisierter Verfahren (inkl. ausführlichem Anamnesegespräch und Ergebnisbesprechung)
  • Therapieangebot für Kinder, Jugendliche und Erwachsene nach wissenschaftlich fundierten Fördermethoden
  • Elternberatung
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Lehrer/innen, Psychologinnen und Psychologen, Pädagoginnen und Pädagogen in Kindergärten, etc.
  • Früherkennung von Risikokindern im Kindergartenalter und Frühförderung vor Schuleintritt
  • Seminarleiterin und Vortragende, z. B. für das Land Salzburg, das Land Oberösterreich und die Pädagogischen Hochschulen Salzburg und Linz